Seminar der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) Aktuelle Steuerfragen im Bankenbereich

Date 02.12.2021
Time 14:00 - 17:15
Registration deadline
Location METROPOL, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Address METROPOL, Zürich
Contact Lucia Di Paolo

Registration

Ticket Type Price Spaces
Standard-Ticket
member
CHF 550.00
Standard-Ticket CHF 750.00

Falls Sie bereits ein Login haben, loggen Sie sich bitte zuerst ein (oben rechts).


Seminar der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg)
Aktuelle Steuerfragen im Bankenbereich

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 14.00 – 17.15 Uhr
METROPOL, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich

Programm

13.30 Empfang / Kaffee
14.00 Begrüssung Dr. Jan Weissbrodt, Leiter Steuern, SBVg
Urs Kapalle, Leiter Steuer-Strategie, SBVg
14.05 Keynote Dr. Marcel Rohner, Verwaltungsratspräsident, SBVg
14.15 Steuern im Kontext der Digitalisierung Prof. Dr. Peter Hongler, Universität St. Gallen
14.30 OECD-Projekt «GloBE» Botschafterin Tamara Pfammatter, Abteilungsleiterin Steuern, Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen (SIF)
Dr. Andreas Risi, Head of Tax Switzerland & EMEA, UBS
15.00 Betriebsstätten – Trends und neueste Entwicklungen Thomas Hug, Deputy Head Group Tax, Bank Julius Bär & Co. AG
15.30 Pause
16.10 Stempelabgabe / Verrechnungssteuer Christoph Besson, Leiter Legal & Steuern, Zürcher Kantonalbank
16.40 Podiumsdiskussion Botschafterin Tamara Pfammatter, Abteilungsleiterin Steuern, Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen (SIF)
Prof. Dr. Peter Hongler, Universität St. Gallen
Dr. Andreas Risi, Head of Tax Switzerland & EMEA, UBS
Christoph Besson, Leiter Legal & Steuern, Zürcher Kantonalbank
17.15 Schlusswort mit anschliessendem Apéro riche

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an die Mitglieder der SBVg, die sich innerhalb der Banken mit steuerlichen Themen befassen. Gerne machen wir Sie darauf aufmerksam, dass mit Stand heute eine COVID Zertifikatspflicht gilt. Direkt am Eingang würden wir mit der entsprechenden App überprüfen.

Teilnahmegebühr

Mitglieder CHF 550.00 inkl. Pausenverpflegung & Apéro riche
Nichtmitglieder CHF 750.00 inkl. Pausenverpflegung & Apéro riche

Die Teilnahmegebühr wird im Anschluss an die Veranstaltung in Rechnung gestellt.

Kontakt

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte direkt bei Lucia Di Paolo, Mitarbeiterin Stab Retail Banking & Capital Markets (lucia.dipaolo@sba.ch / +41 58 330 62 80).

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 26. November 2021

Die Teilnehmerzahl ist auf 130 Personen beschränkt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Kostenlose Abmeldungen können nur bis am 22. November 2021 entgegengenommen werden. Für später eintreffende Abmeldungen wird die volle Anmeldegebühr berechnet. Wir bitten Sie um Verständnis.