Generalversammlung 2021: Anmeldung zur schriftlichen Stimmabgabe für Einzelmitglieder

Um flexibel auf die epidemiologische Lage reagieren zu können, werden die Mitglieder ihre Stimm- und Wahlrechte zur SBVg-Generalversammlung 2021 – wie letztes Jahr – ausschliesslich schriftlich ausüben können. Die Abstimmungs- und Wahlergebnisse werden am Bankiertag, der am 16. September 2021 in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon stattfindet, verlesen.

Wir laden alle Einzelmitglieder deshalb gerne ein, an der schriftlichen Stimmabgabe im Rahmen der SBVg-Generalversammlung 2021 teilzunehmen und sich (bis spätestens zum 19. August 2021) für die schriftliche Stimmabgabe anzumelden:

Die Traktanden der diesjährigen Generalversammlung sind: die Genehmigung von Jahresbericht, Jahresrechnung und Bericht der Revisionsstelle, die Erteilung der Décharge, Wahlen (inkl. Revisionsstelle), die Genehmigung der Statutenänderungen und Allfälliges. Wenn Sie Einzelmitglied sind und mit Ihrer schriftlichen Stimmabgabe an der Generalversammlung teilnehmen wollen, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung in der unterstehenden Eingabemaske. Auf Basis Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen die Abstimmungsunterlagen zur schriftlichen Stimmabgabe Ende August 2021 per E-Mail zukommen lassen.

 

Für Einzelmitglieder: Anmeldung zur schriftlichen Stimmabgabe für die Generalversammlung 2021 der SBVg

Bankiertag 2021

Der Bankiertag findet am 16. September 2021 ab 16.30 Uhr in Zürich statt. Bitte beachten Sie, dass sich die obenstehende Anmeldung nur auf die schriftliche Stimmabgabe im Rahmen der Generalversammlung der SBVg 2021 bezieht. Möchten Sie auch am Bankiertag teilnehmen, melden Sie sich bitte auf dieser Seite an.